CDs – DVDs – Blu-Ray Discs

Handelsübliche, nicht mehr benötigte CDs / DVDs und Blu-ray Discs.

Diese Materialien und Abfälle nehmen wir an

  • Compact Disc (CD / CD-ROM)
  • Compact Disc Readable (CD-R)
  • Compact Disc Redabale / Writable (CD-RW)
  • Digital Versatile Disc (DVD)
  • Blu-ray Disc (BR)
  • optische Datenträger
  • Hüllen der Datenträger

Hierin liegt der Wert dieser Materialien

CDs, DVDs und Blu-ray Discs, sogenannte optische Datenträger, werden hauptsächlich aus Polycarbonat (PC) hergestellt. Eine wertvolle Kunststoffart für die Kunststoff- und Chemieindustrie. Nachdem die Datenträger gereinigt wurden, Beschriftungen, Aufdrucke und die Aluminiumfolie, welche die Daten trägt, entfernt wurden, können die Polycarbonatscheiben granuliert und im Anschluss neu eingeschmolzen werden. Der Trennungsprozess unterscheidet sich aufgrund der Bauart von CDs / DVDs und Blu-rays zwischen den drei Gruppen der Datenträger. Das Recycling von zerschnittenen Datenträgern ist nur mit einem erheblichen Mehraufwand möglich, daher können wir Ihnen hierfür keine Vergütung anbieten.

Technische Daten und Fakten

  • Gewicht je Stück: ca. 16 Gramm (ohne Hülle)
  • Durchmesser: 12cm / 8cm
  • Materialien: Polycarbonat (PC), Aluminiumbeschichtungen
  • Abfallschlüsselnummer:  20 01 39 – Kunststoffabfälle gem. AVV